JESENIKY


Schiffs-Historie — Der Heckradschlepper wurde 1956 in Betrieb genommen.

Jesenicky der großer historischer Heckradschlepper bietet den Hafenbesuchern auf dem kleine Schiffsrestaurant „Deckshaus“ Getränke und zünftige Gerichte im Gastraum und auf dem offenen Deck ein. Die besonders beeindruckende Antriebstechnik (großer 6-Zylinder-Dieselmotor, ein 9m breites Schaufelrad am Heck des Schiffes)

Schiffs-Historie

Baujahr: 1956

Länge:  57,58 m

Breite:  9,36 m

Wasserverdrängung:  85 t

Motor:  Skoda-Diesel 650 PS